Der Babybegrüßungsgutschein:

Die Einführung des Babybegrüßungsgutscheins der Stadt Goldkronach zum 01.01.2009 ist wohl eine der ersten Initiativen eines Gutscheins für Neugeborene und ihre Familien dieser Art. Man kann daher den Babybegrüßungsgutschein Goldkronach nach dem "Goldkronacher Modell" als "Original" bezeichnen.

Der demographische Wandel in Oberfranken fordert viele neue Wege um ein "Ausbluten" der Region zu verhindern. Der Babybegrüßungsgutschein kann diesen Wandel natürlich nicht aufhalten, aber er ist sicherlich ein kleiner Schritt in die richtige Richtung. Viele Firmen und Vereine beteiligen sich mit einem Gutschein im Wert von ca. 10 Euro oder wie z. B. die Feuerwehr Nemmersdorf mit einem Rauchmelder zur Sicherheit für unsere jüngsten Einwohner. Auch die Stadt Goldkronach beteiligt sich mit einem Gutschein über Müllsäcke für Babywindeln an der Aktion.

Insgesamt ist der Gutschein derzeit schon über 400 Euro wert. Er wird bei Geburt des Kindes an die in Goldkronach wohnenden Eltern übergeben. Bilder von den Neugeborenen und den stolzen Eltern erscheinen in der jeweiligen Ausgabe des "Stadtblättchens Goldkronach" zusammen mit den unterstützenden Gewerbebetrieben oder Vereinen. Dies ist zusätzliche Werbung für die Beteiligten.

Wollen auch Sie den Babybegrüßungsgutschein unterstützen (z.B. mit Ihrem Verein oder Ihrer Firma), wenden Sie sich an die Stadt Goldkronach, den Jugendbeauftragten Holger Bär oder schicken Sie eine E-Mail an: info@babybegruessungsgutschein.de

 

 

 

 

 

 

Top